/ BESCHREIBUNG DER TÄTIGKEIT /

 

Nach vorspanischen Traditionen erzeugter Käse

Sogar seit vor der Eroberung der Insel Fuerteventura im XV. Jahrhundert wird der Käse von Fuerteventura ausschließlich aus Milch von kanarischen Ziegen hergestellt, obgleich im Reifungsprozess bis 15% Schafsmilch beigefügt werden kann. Dieser Käse, der seit 1996 die anerkannte Ursprungsbezeichnung Queso Majorero trägt, hat einen Walzenform mit einem Durchmesser von 15 bis 35 Zentimeter und das Stückgewicht liegt zwischen ein und sechs Kilo. Er ist dicht, mit Textur von rahmig bis halbhart, lieblich, wenn er frisch ist, und sehr stark nach der Reifung.

Ziegenkäse mit Gofio, Paprikamehl und Olivenöl

In der Gemeinde Betancuria in der Nordostzone der Insel Fuerteventura gelegen, verarbeitet die Käsefabrik jährlich über Hunderttausend Liter Ziegenmilch. Sie erstellt handwerklichen Käse mit den Sorten Weich, Halbgereift und Gereift. Seine Oberflächenbehandlung mit Gofio, Paprikamehl und Olivenöl, sowie geräuchert, wird sehr geschätzt.

 

_______

Besuch mit Führung und Kostproben

_______

Besuchszeiten: Das Landgut ist geöffnet für das Publikum von 8:00 bis 20:00 Uhr, alle 7 Tage der Woche. Der Fertigung des Käses kann jeden Tag von 9:00 bis 12:00 Uhr beigewohnt werden.

Das Landgut ist ganz ein Erlebnis, nicht nur für die Familien und die Liebhaber des Ziegenkäses! Sie sollten es sich nicht entgehen lassen, und um so mehr, wenn Ihnen der echte Ziegenkäse schmeckt.

 

/ KONTAKTAUFNAHME /

FINCA PEPE

 

Llano de Santa Catalina, Las Alcaravaneras,  35637 Betancuria,

Las Palmas de Gran Canaria, Islas Canarias.

Tel: +34 928 878164 – +34 617 243304

info@fincapepe.com

www.fincapepe.com

 

Adresse

Unsere Adresse:

Llano de Santa Catalina

Bewertung abgeben

Beurteilung
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus