/BESCHREIBUNG DER TÄTIGKEIT/

 

Dort, wo sich die Bodega Hoyos de Bandama befindet, hat eine der Bodegas der Familie De la Coba ihren Ursprung, die heute 300 Jahre alt wäre. Die Bodega Hoyos de Bandama befindet sich in einer neuen Phase innerhalb unserer langen Geschichte, in der alles neuartig ist, da sich die Technologie für die Weinzubereitung heute vollkommen von der in der Vergangenheit unterscheidet und die alten Herstellungsmedien nur noch einen archäologischen, ethnografischen oder historischen Wert besitzen. Wir haben in eine neue Bodega mit einer Kapazität für 100.000 Kilo Trauben investiert, in der wir, abhängig von den Trauben, die wir erhalten, in variablen Proportionen arbeiten können.

Neben den Fermentationsgeräten verfügt diese Bodega auch über Fässer aus amerikanischer, französischer und mitteleuropäischer Eiche, um die Weine, die als geeignet betrachtet werden, altern lassen zu können. Kälte, Fermentation und Alterung, die für jede Bodega grundlegend sind, finden in diesen Installationen gute Bedingungen.

Die neuen Installationen der alten Bodega verfügen über alle modernen Produktionsmedien für Moste und hochwertige Weine, angefangen bei einer Kühlkammer für 20.000 Kilo Trauben, was die tägliche Entrappung auf eine wöchentliche Entrappung reduziert, gefolgt von einer Abbeermaschine, Tauscher für 500 Kilo Trauben, Tanks mit verschiedenen Kapazitäten von 10.000 Kilo bis 1.000 Kilo Trauben, Isothermen, Sauerstoff-, Stickstoff- und Kohlensäureinjektionen und vor allem die großen Kühlkapazitäten mit doppelt so viel Kühlerzeugungskapazität wie notwendigem Konsum.

Wir setzten hohe Erwartungen auf den Eichenfasskeller mit einer Lagerkapazität von 300 m2, denn ohne Eiche kann auch kein guter Wein entstehen.

Nicht zu vergessen die halbautomatische Abfüllanlage mit einer Kapazität für 1.000 Flaschen/Stunde, so dass keine langen Wartezeiten entstehen, um unsere Weine genießen zu können.

 

_______

Geführte Besuche mit Verkostung

(Verkostung mit 3 verschiedenen Optionen nach Wahl)

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr

Die Produkte können in der Bodega erworben werden.

_______

 

/ KONTAKT /

Bodega Hoyos de Bandama befindet

 

Camino a la Caldera, 36. 35300

Las Palmas de Gran Canaria, Islas Canarias

Kontakt: Irene / María Delgado: 928 35 38 93

administracion@bodegahoyosdebandama.com

Web:

bodegahoyosdebandama.com

 

Adresse

Unsere Adresse:

Camino a la Caldera, 36. 35300

Telefon:

Bewertung abgeben

Beurteilung
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus